Blog: Tipps & Trends für und aus der Gastronomie


Herzlich Willkommen in unserem Blog !!!

 

Hier erwarten Euch allgemeine Tipps, Trends und Infos aus der Branche. 

Warum Ihr das alles lesen sollt?

Keine Ahnung- vielleicht weil Ihr danach einfach etwas schlauer seid.



Rechte und Pflichten für Azubis

Du hast vielleicht viel mehr Rechte als Du denkst.

Auch als "kleiner" Azubi oder Angestellter braucht man sich nicht alles gefallen lassen. Aber denk daran: Es gibt auch Pflichten und Dein Chef will oft nur sein Team zusammenhalten und wirtschaftlich arbeiten.

Überlege also bitte erst einmal Deine Situation, informiere Dich, suche das Gespräch und handel dann besonnen

Lebensmittel Hygiene in der Gastronomie

mehr lesen

Berufskleidung kaufen

Erst überlegen, dann bestellen

Einige Mitarbeiter aus der Gastronomie (gerade im Servicebereich) bekommen Berufskleidung gestellt. Dort legen die Verantwortlichen Wert auf ein einheitliches Erscheinungsbild und auf Corporate Design. Die meisten jedoch müssen sich schon in Ihrer Ausbildungszeit die erste Garnitur selbst kaufen.

 

Lebensmittel Hygiene in der Gastronomie

mehr lesen

Start up in der Gastronomie

Sechs Dinge an die man denken muss

Die eigene Bar, das eigene Restaurant, das eigene Café oder der eigene Food-Truck: Die Gastronomie ist begehrt und berüchtigt für Leute, die sich selbstständig und andere Menschen glücklich machen wollen. Was aber gehört dazu zu einem Gastro-Startup? Wir haben die sechs wichtigsten Punkte.

Lebensmittel Hygiene in der Gastronomie

mehr lesen

Lebensmittelhygiene in der Gastronomie

DIN EN ISO 22000

Lebensmittelhygiene, oder auch Lebensmittelsicherheit genannt, ist in der Gastronomie und auch im Einzelhandel ein wichtiges Thema. Es beschreibt jene Maßnahmen, die ein Betrieb unternimmt, um die hergestellten oder behandelten Lebensmittel ohne gesundheitliche Schädigungen für den Endverbraucher zum Verzehr zur Verfügung zu stellen. Somit ist jeder von uns von der Einhaltung von Lebensmittelhygiene-Vorschriften interessiert, wodurch Gastronomiebetriebe unter einem gewissen öffentlichen Druck stehen. 

Lebensmittel Hygiene in der Gastronomie

mehr lesen

Ausbildungsunterlagen sorgsam aufbewahren

Dinge finden, wenn man sie braucht.

Während der Ausbildung lernt man unglaublich viel und dabei kann es am Anfang vorkommen, dass man sich ein wenig überfordert fühlt. Doch man sollte sich nicht abschrecken lassen. Der Betrieb, die neue Klasse in der Berufsschule und die veränderten Arbeitszeiten im Vergleich zur Schulzeit sind besonders am Anfang sehr ungewohnt. Nach einiger Zeit gewöhnt man sich allerdings an die Veränderungen. In der Ausbildungsstätte lernt man jeden Tag neue Bereiche und Aufgaben kennen. 


mehr lesen

Denk auch mal an Deine Zukunft

Bonitätsscore – So kann er verbessert werden

Eine schlechte Bonität beeinflusst die finanzielle Unabhängigkeit eines jungen Gastronomen ungemein. Ob es um unbezahlte Darlehen in der Jugend, Einkäufe im Versandhandel auf Rechnung, die noch offen sind, oder um mehrere Handyverträge geht – ist der Bonitätsscore einmal im Keller, sieht es für den jungen Unternehmer schlecht aus. Wir klären über das Thema auf.

 


mehr lesen

Produkt- Kenntnis als Basis Deiner guten Arbeit

Der erste Schritt in die Gastronomie

Nach der Schule steht ein großer Schritt an, der Weg in das Berufsleben. Doch dieser ist sehr steinig und schwer zu meistern. Man muss sich überlegen, was man in der Zukunft mit seiner Zeit anfangen möchte, welchen beruflichen Lebensweg man einschlagen möchte. Hat man eine Idee, wie dieser Weg gestalten werden soll, kommt es darauf an, sich zu informieren, wie man die Hürden, die dieser Weg mit sich führt überwinden kann, ohne dabei mit voller Wucht eben gegen diese zu preschen. Es ist okay, wenn man mal fällt, wichtiger ist immer wieder aufzustehen.


mehr lesen

Die richtige Wahl der Arbeitsmittel in der Gastronomie

Wer einen Gastronomiebetrieb eröffnen möchte, muss eine ganze Reihe bürokratischer Klippen überwinden und auf viele Dinge achten. Nur mit einer Gewerbeanmeldung ist es noch lange nicht getan, denn für die Gastronomie gilt der Grundsatz der Gewerbefreiheit nicht. Hotels und Gaststätten fallen unter die sogenannten erlaubnispflichtigen Gewerbe. Daher muss der Gastronom die Verordnung über den Betrieb von Gaststätten sowie das Gaststättengesetz (GastG) beachten. All das hat auch Einfluss auf die Wahl der Arbeitsmittel und Arbeitswerkzeuge in der Gastronomie.


mehr lesen

Shop der gastro-monster


Direktlinks


Die etwas anderen GASTRO- SHOPs

geiles Zeug für Griller
geiles Zeug für Köche


Sicherlich seid Ihr auf die "GASTRO-MONSTER" aufmerksam geworden, weil Euch folgende Themen Interessieren:

Ausbildung in der Gastronomie, Arbeiten in der Gastronomie, Praktikum im Gastgewerbe, Karriere- Chancen in der Gastronomie, Weiterbildungsmöglichkeiten für Gastronomen, Bewerbungstipps, Rechte und Pflichten für Azubis, Informationen für Azubis, Fachwissen ,

gratis Downloads, Fachlexikon Gastronomie, Spiele Gastronomie, Filme für die Gastronomie, gratis Informationen aus der Gastronomie,

Link Suche Gastronomie, Gastronomiebedarf, HACCP, Koch, HoFa, Hotelkaufmann, Fachkraft im Gastgewerbe, Hoteldirektor, Berufsschule

Fachkräftemangel in der Gastronomie, Motivation für Mitarbeiter, Motivation für Auszubildende, Schulungsunterlagen für die Gastronomie



Hier geht es zur Facebook Seite der GASTRO- MONSTER
Hier geht es zur google+ Seite der GASTRO-MONSTER




COPYRIGHT: