Hilfsmittel und Beschaffungsstrategien in der Gastronomie

Wer mit Beschaffungsvorgängen in der Gastronomie beschäftigt ist, wird an viele verschiedene Dinge denken müssen. Vor allem bestehen Gedanken hinsichtlich der Beschaffung von Wareneinkäufen. Hier ist vor allem der Kauf von Lebensmitteln und Getränken sehr wichtig, denn sie bilden das Hauptgeschäft des Gastronomen.

Beschaffung von Hilfsmitteln in der Gastronomie


Wenn das nicht schon schwer genug wäre, so müssen auch noch Hilfsmittel gekauft werden. Sehr oft gewinnt man den Eindruck, dass diese einfach im Supermarkt gekauft werden können und nichts dabei bedacht werden muss. Allerdings liegt die Wahrheit doch weiter entfernt als es so manchem Menschen lieb wäre. Interessant für einen Gastronomen sind zum Beispiel die vielen Vorschriften, die es zu beachten gibt. 

 

Vorschriften beim Kauf beachten

 

Man denkt in diesem Zusammenhang immer zuerst an die Gesundheit der Gäste. Allerdings gibt es diesbezüglich auch essenzielle Vorschriften in der Küche, wie man sie zum Beispiel hinsichtlich der Hygienevorschriften kennt. Die Temperatur des Ofens muss zum Beispiel regelmäßig gemessen werden und auch sonst müssen verschiedene Dinge tagesgleich mit den Vorschriften abgeglichen werden. Ein weiterer Punkt ist die Verwendung von Desinfektionsmitteln. Sie enthalten häufig Chemikalien und viele davon gelten als unbedenklich. Nun muss man davon ausgehen, dass zwar die meisten Hilfsmitteln als unbedenklich einzustufen sind, dennoch gibt es auch Hilfsmittel, wo das nicht zutrifft. Chemikalien unterliegen daher meist auch den Vorschriften von Regierungen und Gesetzen. Daher ist es wichtig, diese Vorschriften zu kennen, damit man keine Strafen bekommt. Schließlich sorgt man sich auch um die Gesundheit der Gäste und möchte keinesfalls die Gesundheit durch die Verwendung der falschen Hilfsmittel gefährden.

 

Tipps zum Kauf von Hilfsmitteln

 

Dazu zählen vor allem Reinigungsmittel die häufig in der Gastronomie zum Einsatz kommen. Wenn man sich die Verwendung von Desinfektionsmitteln ansieht, dann sollen sie dabei helfen, dass sie Benutzungsflächen reinhalten. Sie helfen dem Gastronomen dabei, für Sauberkeit in der Küche und im Gastronomiebereich zu sorgen. Man reiht darunter alles vom Bleichmittel bis hin zu Desinfektionsmitteln. Wichtige Tipps betreffen die Gebrauchsanweisung. Sie findet man entweder auf der Rückseite des Produktes oder im Internet. Das Internet hat sich in den letzten Jahren als optimale Informationsquelle herausgestellt. Daher sollte man sie auch nutzen, um Blogeinträge und Erfahrungsberichte zu studieren.

 



Direktlinks


Die etwas anderen GASTRO- SHOPs

geiles Zeug für Griller
geiles Zeug für Köche


Sicherlich seid Ihr auf die "GASTRO-MONSTER" aufmerksam geworden, weil Euch folgende Themen Interessieren:

Ausbildung in der Gastronomie, Arbeiten in der Gastronomie, Praktikum im Gastgewerbe, Karriere- Chancen in der Gastronomie, Weiterbildungsmöglichkeiten für Gastronomen, Bewerbungstipps, Rechte und Pflichten für Azubis, Informationen für Azubis, Fachwissen ,

gratis Downloads, Fachlexikon Gastronomie, Spiele Gastronomie, Filme für die Gastronomie, gratis Informationen aus der Gastronomie,

Link Suche Gastronomie, Gastronomiebedarf, HACCP, Koch, HoFa, Hotelkaufmann, Fachkraft im Gastgewerbe, Hoteldirektor, Berufsschule

Fachkräftemangel in der Gastronomie, Motivation für Mitarbeiter, Motivation für Auszubildende, Schulungsunterlagen für die Gastronomie





Shop der gastro-monster


Hinweis: Unsere Downloads & Blogartikel sind Service. Dabei handelt es sich um eine zusammenfassende Darstellung der fachlichen und rechtlichen Grundlagen, die keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit erhebt. Es kann eine Beratung im Einzelfall nicht ersetzen. Obwohl die Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurde, kann eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit nicht übernommen werden.