Günstige Ausstattungen für den Gastro-Bereich bei Auktionen finden

 

 

Die Ausstattung im Gastro-Bereich kann ins Geld gehen. Gerade die Anschaffung neuer Geräte und auch Möbelstücke stellt Inhaber von Geschäften häufig vor eine Herausforderung. Die Lösung ist dabei ganz einfach: Der Blick auf mögliche Industrieauktionen. 

 

Was sind Industrieauktionen eigentlich?

 

 

gebrauchte Maschinen für die Gastronomie kaufen


Von Industrieauktionen wird gesprochen, wenn bei Auktionen Gerätschaften aus dem industriellen Bereich angeboten werden. Diese können für den Käufer und Verkäufer gleichermaßen eine sehr gute Lösung sein. Die Vorteile sind vielseitig: 

 

- Verkäufer können ihre Objekte innerhalb einer kurzen Zeit verkaufen, da eine große Reichweite besteht

- Verkauf auch über die Bundesländer hinweg möglich

- Teilweise auch der Verkauf in internationalen Bereichen möglich

- Käufer können auf verschiedene Produkte zugreifen, die günstiger angeboten werden

- Reduzierung der Kosten 

- Erreichen von höheren Preisen beim Verkauf

 

Bei einer Ersteigerung ist der Ablauf von Industrieauktionen festgelegt. Der erste Preis wird durch einen Gutachter bestimmt. Dies ist in der Regel der Mindestpreis bei den Auktionen. Die Teilnehmer können nun ihre Gebote abgeben. Bei den Industrieauktionen ist es so, dass für die Auktion ein Zeitpunkt festgelegt wird. Wenn zum Ende hin noch ein Gebot erscheint, können weitere Teilnehmer 120 Sekunden bieten. Dies gilt auch dann, wenn die Auktion nach Plan schon beendet ist. 

 

Informationen vorab einholen

 

Ob eine Industrieauktion für einen Interessenten wirklich Produkte beinhaltet, die interessant sein können, zeigt sich meist im Auktionsplan. Bevor hier viel Zeit investiert wird, sollte dieser eingesehen werden. Dadurch ist erkennbar, welche Produkte in den Verkauf gehen. Es kann abgeglichen werden, ob Interesse an den Produkten besteht oder ob die Auktion nicht lohnenswert ist. Bei einer lohnenswerten Auktion ist eine Vorbereitung von Vorteil. Die angebotenen Produkte, wie Kaffeevollautomaten, komplette Gastro-Ausstattungen oder auch Kassen, können auf ihre Nutzbarkeit geprüft werden. Zudem sollten sich Bieter vorher einen Preis überlegen, den sie bereit sind zu zahlen. Wenn dieser Preis erreicht ist, ist es empfehlenswert, die Auktion für sich zu beenden. Wer weiter bietet läuft Gefahr, überhöhte Preise für ein Produkt zu zahlen, das er sonst auch im Gewerbehandel möglichehrweise fast neu bekommen kann. Mit einer guten Vorbereitung ist es aber möglich, bei Industrieauktionen einige Schnäppchen zu machen.  

 



Direktlinks


Die etwas anderen GASTRO- SHOPs

geiles Zeug für Griller
geiles Zeug für Köche


Sicherlich seid Ihr auf die "GASTRO-MONSTER" aufmerksam geworden, weil Euch folgende Themen Interessieren:

Ausbildung in der Gastronomie, Arbeiten in der Gastronomie, Praktikum im Gastgewerbe, Karriere- Chancen in der Gastronomie, Weiterbildungsmöglichkeiten für Gastronomen, Bewerbungstipps, Rechte und Pflichten für Azubis, Informationen für Azubis, Fachwissen ,

gratis Downloads, Fachlexikon Gastronomie, Spiele Gastronomie, Filme für die Gastronomie, gratis Informationen aus der Gastronomie,

Link Suche Gastronomie, Gastronomiebedarf, HACCP, Koch, HoFa, Hotelkaufmann, Fachkraft im Gastgewerbe, Hoteldirektor, Berufsschule

Fachkräftemangel in der Gastronomie, Motivation für Mitarbeiter, Motivation für Auszubildende, Schulungsunterlagen für die Gastronomie





Shop der gastro-monster

COPYRIGHT: