Wettbewerbe in der Gastronomie

Deine Chance, Deine Challenge & Deine Herausforderung


Floyd
Floyd

Du liebst die Herausforderung, den Wettstreit und das Kräftemessen? Schon in der Ausbildung gibt es in der Gastronomie viele Möglichkeiten sich mit anderen zu Messen und an Wettbewerben teilzunehmen. Der "BOSS"- Mr. Green sagt, das fördert das Selbstbewusstsein und stärkt den Charakter. Irgendwie hat er ja schon recht, aber weiß er denn nicht, dass ich die Buxe voll habe?

Wir haben Euch mal ein paar nationale Wettbewerbe aufgelistet. Vielleicht traust Du dich ja. 

And the winner is ...



Stadtmeisterschaften der Köche und Hotel/ Restaurantfachleute

Einer der ersten Wettstreite, die sich ein Azubi (Küche/ Service) stellen kann, sind die in vielen Regionen verbreiteten Stadtmeisterschaften.

Dort kochen die Köche ein Menü und die Kellner bringen es an den Tisch. Na, ganz so einfach ist das nicht. Hier findest Du mal einen Ablauf der Stadtmeisterschaften in Baden- Baden. Vielleicht wäre es ja auch mal was für Dich. Frag´doch einfach mal Deinen Chef oder wende Dich an Deine Lehrer in der Berufsschule. Komm schon, "Stadtmeister" hört sich doch gar nicht so schlecht an und das ist nicht das Ende. Auch auf nationaler und sogar internationaler Ebene geht es weiter. Von den Sach- und Geldpreisen will ich hier gar nicht reden.

Deine Bewerbungsunterlagen füllen sich mal ausnahmsweise mit nützlichem Papierkram.

Ablauf einer Stadtmeisterschaft (Baden- Baden)
Ablauf einer Stadtmeisterschaft (Baden- Baden)


Deutsche Jugendmeisterschaften in der Gastronomie

Jedes Jahr stellen sich die besten Auszubildenden aus allen Bundesländern in den Berufen Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau und Hotelfachmann/-frau der Herausforderung und ermitteln bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der gastgewerblichen Ausbildungsberufe, wer die Nase wirklich vorn hat. Wettbewerb und Ehrgeiz ebenso wie Teamarbeit und das Sich-Kennenlernen prägen die drei Meisterschaftstage im edlen Ambiente des Steigenberger Grandhotels Petersberg. Alle Teilnehmer nehmen Medaillen und Urkunden mit nach Hause; die Sieger erwarten neben dem angesehenen Titel „Deutscher Jugendmeister“ auch attraktive Sach- und Geldpreise und hochwertige Weiterbildungen.



Azubi Award der Systemgastronomen

Dehoga Bundesverband

Jedes Jahr im Herbst treffen sich die besten angehenden Fachleute für System-gastronomie, die sich zuvor entweder bei Landesmeisterschaften oder in ihren Unternehmen qualifiziert hatten, um die Besten der Besten zu ermitteln. Bei dem Wettbewerb der großen Markengastronomen aus der Fachabteilung Systemgastronomie des DEHOGA Bundesverbandes, kämpfen die Teilnehmer zwei Tage lang mit Können, Kreativität und Durchhaltevermögen um die begehrten Spitzenplätze. Die Auszeichnung der Teilnehmer bildet jedes Jahr den Höhepunkt des Forums Systemgastronomie vor rund 800 Gästen. Die zehn besten Teilnehmer des Azubi-Awards können sich stets über wertvolle Reise- und Sachpreise freuen.



Vega Champion

vega champion

Einmal an der Seite eines bekannten TV-Sternekochs ein tolles Menü kochen – davon träumen nicht nur angehende Koch-Azubis. Der Traum kann wahr werden: Jeder, der in der Gastronomie und Hotellerie derzeit eine Ausbildung als Koch/Köchin, Hotelfachmann/-frau oder Restaurantfachmann/-frau absolviert, kann sich für den Wettbewerb VEGA Champion bewerben. Bewerben können sich Teams mit je einem Koch und einer Servicekraft. Sie haben die Aufgabe, ihr Können in einem der beiden Vorfinale gemeinschaftlich unter Beweis zu stellen. Dabei gilt es, ein Konzept aus Vier-Gänge-Menü und ideenreicher Tischkreation zu präsentieren.  Dazu müssen sie ihr Konzept zusammen mit einem Video oder einer Fotostory einreichen. Die 14 Teams mit den meisten „Likes“ auf Facebook dürfen zu einem der Vorfinale reisen.



Rudolf Achenbach preis

Rudolf Achenbach preis

Seit 1975 wird der Bundesjugendwettbewerb für junge Köchinnen und Köche von der Achenbach Delikatessen Manufaktur finanziert und in Zusammenarbeit mit dem Verband der Köche Deutschlands e.V. (VKD) organisiert. Dieser älteste, vom Firmengründer Rudolf Achenbach initiierte Wettbewerb der weißen Brigade ist zum jährlichen Branchen-Highlight mit hohem Stellenwert avanciert. Seit Beginn wetteiferten weit über 36.000 junge Menschen um die Auszeichnung und attraktive Preise. 2015 wird der Rudolf Achenbach Preis zum 41. Mal in Folge ausgetragen. Auf Ebene der 155 örtlichen Zweigvereine des VKD. Jeder Verein ermittelt aus seinen Reihen durch Wettbewerb oder andere Auswahlverfahren die/den beste/n Auszubildende/n.



L´Art de Vivre für Servicemitarbeiter

L´Art de Vivre für Servicemitarbeiter

Talentierte Service-Mitarbeiter haben bei diesem jährlichen Wettbewerb seit 2010 in einmaliger Art und Weise die Möglichkeit, ihre Freude an diesem vielseitigen und interessanten Beruf Ausdruck zu verleihen. Sie sind damit auch Vorbild und geben Orientierung für Jugendliche, die sich gerade mit ihrem Berufswunsch beschäftigen.  Nach einer erfolgreichen Bewerbung werden die von der Fach-Jury ausgewählten Teilnehmer in diesem Jahr zum Wettbewerbstag eingeladen. Die Idee ist es, möglichst viele Facetten des Service-Berufs zu berücksichtigen, damit die Bewerber Stärken und Schwächen gut ausgleichen können. Ansporn für das Erreichen des Finales sind auch die begehrenswerten Preise.



Siegfried- Rockendorf- Preis für Jungköche

Siegfried- Rockendorf- Preis für Jungköche

Der Berliner Spitzenkoch Siegfried Rockendorf war stets um den Nachwuchs bemüht. Grund genug den eat! berlin Nachwuchspreis nach ihm zu benennen. Die Jungköche bekommen einen geheimen Warenkorb zur Verfügung gestellt, aus dem sie einen Gang für die hochkarätig besetzte Jury bereiten müssen.Das Menü ist natürlich geheim.



S. Pellegrino Young Chef Award für Köche

S. Pellegrino Young Chef Award für Köche

Was passiert, wenn ambitionierte Nachwuchs-köche und Mode-Designer aufeinandertreffen? Ein kreatives Feuerwerk! Wer sich mit eigenen Augen überzeugen möchte, dem sei der „S.Pellegrino Young Chef 2015 Award“ empfohlen. Zwanzig Kochtalente aus aller Welt werden im kommenden Jahr um die begehrte Auszeichnung kämpfen. Ein herkömmlicher Kochwettbewerb, könnte man meinen. Nicht ganz, denn S.Pellegrino sorgt beim "Young Chef Award" für einen spannenden Twist. Die Kochtalente müssen die internationale Jury nämlich nicht nur geschmacklich überzeugen. Der Clou: Ihre "Signature Dishes" dienen Designern als Inspirationsquelle. Diese interpretieren und gestalten die Gerichte dann im Gegenzug als modische Kreationen. Wer wissen möchte, wie sich beispielsweise "Ceviche von der Jakobsmuschel an luftiger Avocado-Mousse" als Abendgarderobe macht, muss sich allerdings noch ein wenig gedulden.  



Accor Hotels Azubi Award

Am Ende Ihrer Ausbildung können Sie uns von Ihren Fähigkeiten überzeugen. Für den AccorHotels Azubi Award qualifizieren sich nur die besten Auszubildenden aus den Bereichen Hotelfach, Restaurantfach und Küche. In einem Wettbewerb mit anschließender Preisverleihung werden dann die Besten der Besten ermittelt und gekürt.

Auf die Gewinner warten spannende Preise und die exklusive Teilnahme am AccorHotels Traineeship Program.



Teamcup der Systemgastronomie für Azubis

Teamcup der Systemgastronomie

Die Fähigkeit im Team zu arbeiten ist eine der Grundkompetenzen für Fachleute für Systemgastronomie. In seiner „Charta der Systemgastronomie“ verpflichtet sich der Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) dazu, seine Mitarbeiter darin zu bestärken Teamgeist zu leben. Diesen Gedanken greift dieser Berufswettkampf auf, in dem alle Teilnehmer in kleinen (4er)-Teams zusammenarbeiten und nur diese Teams gegeneinander antreten. Es gibt nur ein Siegerteam, keine Einzelsieger.

Am Teamcup der Systemgastronomie nehmen 100 Auszubildende zum Fachmann bzw. zur Fachfrau für Systemgastronomie in 4er-Teams teil. Das aktuelle Ausbildungsjahr, der Ausbildungsbetrieb oder die Berufsschule spielen dabei keine Rolle. Wichtig ist aber, dass die Teilnehmer zum Zeitpunkt des Teamcups ihre Ausbildung noch nicht beendet haben. Der Teamcup dient damit auch gleichzeitig als optimale Prüfungsvorbereitung.



DBU Juniorcup (Barkeeper)

Austragungsort: Intergastra 

Jeder Teilnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein

und eine Berufsausbildung im Gastgewerbe in

Deutschland machen (alle Berufe). Das Ausbildungsjahr ist unerheblich. Eine Zugehörigkeit zu einem Verband (DBU, ÖBU, SBU etc.) ist nicht Voraussetzung Dekorationen müssen im Vorbereitungsraum vorbereitet werden – Zeit dafür 15 Minuten. die Ware für die Drinks muss aus dem Portfolio, dass wir noch definieren werden, stammen. Die Zusendung des Portfolios erfolgt nach verbindlicher Anmeldung

 

 



Für Fortgeschrittene ...

Deutscher Hotelnachwuchspreis

Deutscher Hotelnachwuchspreis

Die Hoteldirektoren-vereinigung Deutschland e. V. und die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (AHGZ) verleihen jahrlich im Rahmen einer Galaveranstaltung den DEUTSCHEN HOTELNACHWUCHS-PREIS.

Der Talentwettbewerb dient zur Förderung außergewöhnlicher Leistungen von Nachwuchsführungskräften in der Hotellerie.



Anuga Koch des Jahres

Koch des Jahres ist der transparente und renommierte Wettbewerb für professionelle Köche aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol. In vier Vorentscheidungen werden die Finalisten gekürt, die im Oktober beim großen Finale zur Anuga gegeneinander antreten. Die Anuga als größte Food & Beverage-Messe der Welt bietet diesem Event den perfekten Rahmen



Patissier des Jahres

Patissier des Jahres

Die Veranstaltung besteht aus: (Live-) Wettbewerb - motiviert Patissiers zu Höchstleistungen - entdeckt und fördert die neuen Stars von morgen - verhilft der Patisserie der DACH-Länder zu mehr internationaler Anerkennung Das Showcooking / iPastry - bietet die Möglichkeit von internationalen Stars zu lernen - stellt interessante Techniken und Trends vor - ermöglicht Wissensaustausch und Diskussionen auf hohem Niveau - spiegelt die aktuelle Realität in den wichtigsten Dessertküchen der Welt wider



Fizzz Award

fizzz award

Trendkonzept des Jahres

Individuell, zukunftsorientiert und eine Inspiration für die gesamte Branche.

Bester Club

Clubbing als Erlebnis und Auszeit vom Alltag: Die besondere Kombination aus Musik, Ambiente, Drinks, Entertainment und People katapultiert die Nightlife-Kultur in eine neue Dimension.

Innovativste Bar

Barkultur auf internationalem Niveau und Drinks in Bestform – wir suchen den neuen Fixstern der deutschen Bar-Szene.

Team des Jahres

Sie leben die Philosophie ihres Konzeptes und verkörpern den Spirit der Szenen-Gastronomie.



gastro-award

Der GASTRO-AWARD gehört zu den meistbeachteten Auszeichnungen der deutschen Gastronomie und Hotellerie, weil er vom Gast verliehen wird und beispiellos eine ganze Branche wertfrei abdeckt, um sie in würdigem Maße zu fördern.

Viele große Medien wie z.B. die Bild Zeitung sprechen von der “höchsten Auszeichnung, die ein Hotelier, Wirt oder Küchenchef erringen kann“.

Der GASTRO-AWARD ist vor allem eine ehrliche und repräsentative Auszeichnung, weil sie von einer Jury und von den Lesern/Hörern selbst ausgesprochen wird, die wie keine andere genau weiß, was wirklich Lob und Anerkennung verdient. Dabei wird die Idee verfolgt, dass ausschließlich eine Positiv-Wertung abgegeben werden kann. Auf diese Weise wird einmal mehr dokumentiert, wie sehr die Wertschätzung und Beziehung zwischen Gast und Gastronomie ausfällt.



Sicherlich kennt Ihr noch mehr Wettbewerbe für junge Gastronomen!

Schreibt uns einfach eine Mail unter:

info@gastro-monster.com

Wir werden die Challenge dann gerne hier listen und Ihr erhaltet den Preis: Mitmachmonster des Monats.




Direktlinks


Die etwas anderen GASTRO- SHOPs

geiles Zeug für Griller
geiles Zeug für Köche


Sicherlich seid Ihr auf die "GASTRO-MONSTER" aufmerksam geworden, weil Euch folgende Themen Interessieren:

Ausbildung in der Gastronomie, Arbeiten in der Gastronomie, Praktikum im Gastgewerbe, Karriere- Chancen in der Gastronomie, Weiterbildungsmöglichkeiten für Gastronomen, Bewerbungstipps, Rechte und Pflichten für Azubis, Informationen für Azubis, Fachwissen ,

gratis Downloads, Fachlexikon Gastronomie, Spiele Gastronomie, Filme für die Gastronomie, gratis Informationen aus der Gastronomie,

Link Suche Gastronomie, Gastronomiebedarf, HACCP, Koch, HoFa, Hotelkaufmann, Fachkraft im Gastgewerbe, Hoteldirektor, Berufsschule

Fachkräftemangel in der Gastronomie, Motivation für Mitarbeiter, Motivation für Auszubildende, Schulungsunterlagen für die Gastronomie



Hier geht es zur Facebook Seite der GASTRO- MONSTER
Hier geht es zur google+ Seite der GASTRO-MONSTER




COPYRIGHT:


Shop der gastro-monster