Hygiene in der Gastro – mehr denn je ein wichtiges Thema

Gastronomische Bereiche haben inzwischen ganz besonders hohe Anforderungen, wenn es um die Hygiene geht. Natürlich ist es ein wichtiger Aspekt, beim Angebot von Lebensmitteln und Getränken darauf zu achten, den Gästen eine optimale Hygiene anbieten zu können. Die Möglichkeiten sind vielseitig und dennoch ist die Unsicherheit groß, ob alle Punkte eingehalten werden.

 

Checkbeckenspüler Gastronomie kaufen


Daher greifen viele Betrieben sogar auf moderne Geräte zurück, wie den Steckbeckenspüler.

Eigenkontrolle für Gastronomen ist ein guter Faktor. Im Rahmen des EU-Lebensmittelrechts wird vermerkt, dass hier eine Pflicht zur Eigenkontrolle durch die Gastronomen besteht. Das heißt, die Gastronomen selbst sind dafür verantwortlich, dass die Hygiene bei der Arbeit mit den Lebensmitteln eingehalten wird. Zudem ist es notwendig, auch das Personal in diesem Bereich zu schulen. Das heißt, regelmäßige Schulungen rund um die Lebensmittelhygiene sollten ein fester Bestandteil im Arbeitsleben sein. Auf diese Weise sind die Mitarbeiter optimal geschult. Angebote für solche Aus- und Weiterbildungen werden unter anderem direkt durch das Gesundheitsamt angeboten. 

 

 

Analysen über das HACCP durchführen

 

Ein interessanter Aspekt im Rahmen der Lebensmittelhygiene kann es hilfreich sein, sich mit den HACCP zu beschäftigen. Es handelt sich dabei um ein spezielles Konzept. Die Abkürzung steht hierbei für die „Hazard Analysis and Critical Control Points“. Das System ist eine große Hilfe dabei, sich erst einmal mit dem eigenen Unternehmen zu beschäftigen und eine Analyse zu möglichen Punkten im Rahmen einer Gefährdung vorzunehmen. Anhand dieser Analyse können dann Lenkungspunkte festgelegt und behandelt werden. 

Die Punkte sind umfassend aufgestellt und daher braucht es ein wenig Zeit, um sich mit der Thematik zu beschäftigen. Wenn ein grundlegendes Interesse daran besteht, das Konzept anzusetzen, kann nach passenden Apps geschaut werden, mit denen eine Gefahrenanalyse Schritt für Schritt durchgegangen werden kann. 

 

 

Keine Unterschätzung der Personalhygiene 

 

Häufig wird in Restaurants oder anderen gastronomischen Betrieben der Fokus in erster Linie auf die Lebensmittelhygiene gelegt. Dabei sollte aber die Personalhygiene nicht unterschätzt werden. Bei Hygienekontrollen hat sich gezeigt, dass es hier häufiger als erwartet Probleme und Auffälligkeiten gibt. Regelmäßige Kontrollen der Hygiene bei den Mitarbeitern ist daher durchaus ein Faktor, der für eine verbesserte Außenwirkung sorgen und negativen Bewertungen vorausgreifen kann. 


Direktlinks


Die etwas anderen GASTRO- SHOPs

geiles Zeug für Griller
geiles Zeug für Köche


Sicherlich seid Ihr auf die "GASTRO-MONSTER" aufmerksam geworden, weil Euch folgende Themen Interessieren:

Ausbildung in der Gastronomie, Arbeiten in der Gastronomie, Praktikum im Gastgewerbe, Karriere- Chancen in der Gastronomie, Weiterbildungsmöglichkeiten für Gastronomen, Bewerbungstipps, Rechte und Pflichten für Azubis, Informationen für Azubis, Fachwissen ,

gratis Downloads, Fachlexikon Gastronomie, Spiele Gastronomie, Filme für die Gastronomie, gratis Informationen aus der Gastronomie,

Link Suche Gastronomie, Gastronomiebedarf, HACCP, Koch, HoFa, Hotelkaufmann, Fachkraft im Gastgewerbe, Hoteldirektor, Berufsschule

Fachkräftemangel in der Gastronomie, Motivation für Mitarbeiter, Motivation für Auszubildende, Schulungsunterlagen für die Gastronomie





Shop der gastro-monster


Hinweis: Unsere Downloads & Blogartikel sind Service. Dabei handelt es sich um eine zusammenfassende Darstellung der fachlichen und rechtlichen Grundlagen, die keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit erhebt. Es kann eine Beratung im Einzelfall nicht ersetzen. Obwohl die Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurde, kann eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit nicht übernommen werden.