Ablauf einer Stadtmeisterschaft am Beispiel von Baden- Baden


Wettbewerbsanforderungen

Vor zwei Monaten wurden 95 Ausbildungsbetriebe der Gastronomie aus der Region angeschrieben und der Termin der Stadtmeisterschaft, sowie der Warenkorb und die Wettbewerbsanforderungen bekannt gegeben. Die Vorauswahl und Besprechung fand in der Berufsschule statt.

So ergab sich das Teilnehmerfeld aus 14 Auzubis. 7 Köche und 7 Hotel/ Restaurantfachkräfte.


Austragungsort in Baden- Baden war dieses Jahr das Brenners Park Hotel & Spa. 

Die Anforderungen bei den Stadt- meisterschaften der Azubis können sich regional unterscheiden. Wir möchten Euch einfach einmal zeigen, wie solche Wettbewerbe aussehen können und wie glücklich abgekämpfte Teilnehmer im Anschluss sind.



1. Die Köche

Die Warenkörbe

(8 Wochen Zeit zum Üben im Betrieb)

 

Vorspeise:

2 Forellen und Flusskrebse (kalt)


Suppe: 

Spargel weiß, Bärlauch und zwei Wachteln

 

Hauptgang:

2 Kaninchen, Gemüse der Saison, Sättigungsbeilage

 

Dessert:

Schwarzwald- Dessert (nach eigener kreativen Vorstellung)



Die erarbeiteten Menüs


Weitere Wettbewerbskriterien

  • Einhaltung der Hygiene und Sauberkeit
  • eine fachlich richtige Warenanforderung
  • einen genauen Arbeitsablaufplan
  • eine ernährungsphysiologische, ausgeglichene Menüzusammenstellung
  • eine fachgerechte Zubereitung der Lebensmittel
  • Aussehen, Geruch, Geschmack
  • Handwerk und das Fertigstellen der einzelnen Gänge
  • optische Präsentation
  • Schnelligkeit und Kreativität


2. Die Hotel/ Restaurantfachkräfte

  • eine runde Tafel für 10 Personen eindecken
  • eine Kenntnisprüfung in Form eines schriftlichen Tests
  • eine Warenerkennung
  • das Filetieren einer Forelle
  • einen Cocktail mit Gin zubereiten
  • den Getränkeservice für 10 Personen
  • den Abendservice für 10 Personen (Gästebetreuung)


Absprache kurz vor der Veranstaltung (Küche und Service im 2er Team)


Die Veranstaltung, Siegerehrung und Preisvergabe

Die Abendveranstaltung lief dann ohne weitere Vorkommnisse ab. Der Service war aufmerksam, das Essen schmeckte. Was hinter den Kulissen für ein Stress herrschte, bekam natürlich keiner der Gäste mit.

Fakt ist, dass alle Auszubildenden in diesem Lernstadium eine professionelle Darbietung präsentierten und sich mit dieser Leistung auch bei der Abschlussprüfung nicht verstecken brauchen. KLASSE

 


Alle Beteiligten und natürlich insbesondere die Sieger haben ordentlich Preise abgeräumt.

Urkunden gab es für die Bewerbungsmappen auch (macht sich auf jeden Fall richtig gut).

Seht Euch mal die entspannten und erleichterten Gesichter rechts an.

Bereut hat es sicherlich keiner.




 

GASTRO-MONSTER-FAZIT:

Einfach mal anmelden, mitmachen und erleben was passiert.

Respekt und Dank an die Organisatoren. Dort wird viel Freizeit in die Zukunft der Auszubildenden investiert.


Direktlinks


Die etwas anderen GASTRO- SHOPs

geiles Zeug für Griller
geiles Zeug für Köche


Sicherlich seid Ihr auf die "GASTRO-MONSTER" aufmerksam geworden, weil Euch folgende Themen Interessieren:

Ausbildung in der Gastronomie, Arbeiten in der Gastronomie, Praktikum im Gastgewerbe, Karriere- Chancen in der Gastronomie, Weiterbildungsmöglichkeiten für Gastronomen, Bewerbungstipps, Rechte und Pflichten für Azubis, Informationen für Azubis, Fachwissen ,

gratis Downloads, Fachlexikon Gastronomie, Spiele Gastronomie, Filme für die Gastronomie, gratis Informationen aus der Gastronomie,

Link Suche Gastronomie, Gastronomiebedarf, HACCP, Koch, HoFa, Hotelkaufmann, Fachkraft im Gastgewerbe, Hoteldirektor, Berufsschule

Fachkräftemangel in der Gastronomie, Motivation für Mitarbeiter, Motivation für Auszubildende, Schulungsunterlagen für die Gastronomie





Shop der gastro-monster


COPYRIGHT:



Hinweis: Unsere Downloads & Blogartikel sind Service. Dabei handelt es sich um eine zusammenfassende Darstellung der fachlichen und rechtlichen Grundlagen, die keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit erhebt. Es kann eine Beratung im Einzelfall nicht ersetzen. Obwohl die Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurde, kann eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit nicht übernommen werden.