Unser Statement

oder was wir schon immer einmal loswerden wollten


Azubis, die sich nicht bemühen, keine Eigeninitiative an den Tag legen, Leidenschaft entwickeln und keinen Respekt zeigen, werden niemals glücklich in der Branche.

Ausbilder, die keine Ahnung von der Materie haben, kein Verständnis zeigen, Ihre Azubis ausnutzen und schlecht behandeln, werden in der GASTRO- HÖLLE enden.



Unser Aufuf an Azubis

  • Überlegt vorher, ob Ihr für die Gastronomie geeignet seid.

        Test hier

  • Sucht Euch eine gute und für Euch passende Ausbildungsstelle. 

        Worauf Ihr achten müsst, erfahrt Ihr hier

  • Ausbildung ist kein Zuckerschlecken. Lasst Euch aber nicht alles gefallen (vor allem wenn es um Lehrinhalte geht.) 

        Ausbildungsrahmenpläne findet Ihr hier

  • Wer am Anfang Vollgas gibt, dem steht die Welt offen. 

        Möglichkeiten findet Ihr hier

  • Erst überlegen, dann reden, dann handeln. 
  • Euer Ausbilder ist vielleicht auch ein Mensch mit Problemen, Sorgen und steht unter Druck. Respektiert Ihn und seid nachsichtig. 
  • Wenn Ihr merkt, dass es gar nicht mehr geht, wechselt die Ausbildungsstelle, nicht sofort die Branche. 

Unser Aufruf an Ausbilder

  • Bildet nur aus wenn Ihr Zeit, Wissen und Lust habt. 
  • Nehmt nur Azubis, die auch ins Team passen und nicht weil kein besserer Bewerber sich gefunden hat. 
  • Ein Azubi ist oft ein junger, recht unerfahrener Mensch, der seinen Weg noch finden muss. Berücksichtigt diese Tatsache bei jeder Entscheidung. 
  • Geht umgänglich und respektvoll mit den Auszubilden um und zeigt ruhig öfter mal Nachsicht. 
  • Fördert und Fordert Euren Nachwuchs. Die Branche braucht gut ausgebildete und motivierte Fachkräfte. 
  • Nehmt die Herausforderung und Verantwortung einer Ausbildung ernst und nutzt die Azubis nicht nur als billige Arbeitskräfte.
  • Wenn es aus irgendwelchen Gründen nicht passt, helft den Azubis (wenn es sich verantworten lässt) zu einer zweiten Chance in dieser Branche.


Das Wort zum Sonntag

Ich seh´schon wieder, manche von Euch werden sagen: "Klugscheißer, was geht mich Deine Meinung an." Manche werden sagen: "Behaltet Eure Statement für Euch- ist mein Leben." Manche werden sagen:" Ist doch eigentlich klar und selbstverständlich."

Wir sagen: Ist unsere Seite und wir scheiben was wir wollen.

  • DON´T DRINK AND WORK
  • SCHONT BEI ALLEM STRESS EURE GESUNDHEIT
  • INTEGRIERT BENACHTEILIGTE MENSCHEN
  • DENKT AN EURE UMWELT
  • GEBT ALLEN EINE CHANCE, VIELLEICHT AUCH ZWEI
  • NO RACISM
  • MOBBING IST WAS FÜR FEIGLINGE
  • NEVER TAKE DRUGS
  • SEID EINFACH EIN NETTER KOLLEGE UND KEIN ARSCH

 



Direktlinks


Die etwas anderen GASTRO- SHOPs

geiles Zeug für Griller
geiles Zeug für Köche


Sicherlich seid Ihr auf die "GASTRO-MONSTER" aufmerksam geworden, weil Euch folgende Themen Interessieren:

Ausbildung in der Gastronomie, Arbeiten in der Gastronomie, Praktikum im Gastgewerbe, Karriere- Chancen in der Gastronomie, Weiterbildungsmöglichkeiten für Gastronomen, Bewerbungstipps, Rechte und Pflichten für Azubis, Informationen für Azubis, Fachwissen ,

gratis Downloads, Fachlexikon Gastronomie, Spiele Gastronomie, Filme für die Gastronomie, gratis Informationen aus der Gastronomie,

Link Suche Gastronomie, Gastronomiebedarf, HACCP, Koch, HoFa, Hotelkaufmann, Fachkraft im Gastgewerbe, Hoteldirektor, Berufsschule

Fachkräftemangel in der Gastronomie, Motivation für Mitarbeiter, Motivation für Auszubildende, Schulungsunterlagen für die Gastronomie



Hier geht es zur Facebook Seite der GASTRO- MONSTER
Hier geht es zur google+ Seite der GASTRO-MONSTER




COPYRIGHT:


Shop der gastro-monster