Informationen zur Möglichkeit 2


Jetzt müssen wir doch einmal ernst und seriös sein.

Guten Tag,

mein Name ist Thomas Urban von der Gastronomie Beratung gastro-check24.

Im Zusammenhang dieser Tätigkeit ist uns natürlich aufgefallen, dass es fast an allen Orten Fachkräfte- und Nachwuchsprobleme gibt. Leider sprechen statistische Zahlen dafür, dass es in Zukunft sogar noch schlimmer kommen könnte.

Mit den GASTRO-MONSTERN wollen wir dem ein wenig entgegenwirken.

Sie haben hier wirklich eine tolle Möglichkeit, sich als guter und fairer Arbeitgeber zu präsentieren.

Solch eine Zusammenarbeit mit Einblick in Ihrem Unternehmen bedeutet auch Vertrauen schenken. 

Wir werden Ihr Vertrauen nicht enttäuschen. 



Kurz zum Ablauf:

Wir werden bei Ihnen vor Ort über die Ausbildungssituation berichten.

Dazu gehört: Ein kurzes Interview (ca 30Min) mit zwei oder drei Mitarbeitern oder Azubis, ein Gespräch mit einem Personalverantwortlichen und die Dokumentation der Arbeitsbedingungen (sprich Arbeitsplätze, Personalräume und evt. Mitarbeiterkantinen/ Mitarbeiterunterkünfte).

 

Wir dokumentieren diese Arbeit mit Photos und präsentieren diese dann auf unserer Webseite. Die Dauer unseres Einsatzes liegt natürlich an der Größe Ihres Betriebes und an der Entfernung unseres Standortes in Bochum.

Das sind auch die Kriterien, ob wir mit einem oder zwei Mitarbeitern anreisen werden.

 

Vorraussetzungen

Egal ob Sie ein Hotel, ein Restaurant, ein Bistro oder eine Kantine bewirtschaften- es sollten natürlich Auszubildende vor Ort arbeiten.

Sie müssen bereit sein mit uns offen zu kommunizieren, gerne geben wir Ihnen auch Tipps vor Ort wie Sie Ihre Personalsituation verbessern.

 

Die Kosten für die Anfahrt, Unterbringung und Verpflegung tragen Sie.

Die Aufwandsentschädigung für die Berichterstattung und ggf für den Fotografen beträgt 100,- € pro Tag und Mitarbeiter. 

Als Gegenleistung erhalten Sie den Eintrag und den Bericht auf dieser Webseite und sicherlich das Interesse an Ihrem Unternehmen. Eine Auswahl an Fotos lassen wir Ihnen für Ihre Webseite, Ihren Mitarbeitern und für Ihre sozialen Netzwerken. 



Sie werden mit unserem Besuch Ihr Image als Arbeitgeber verbessern- versprochen


Sehen Sie was wir aus dem Besuch im Falkensteiner Schlosshotel herausgeholt haben:

 

1. Eintrag in der Auflistung "Finde die besten Arbeitgeber in der Gastronomie" hier


2. Ausführliche Berichterstattung des Besuches vor Ort hier


3. Extra Bericht in der Rubrik "GASTRO- MONSTER" on Tour hier


4. Erwähnung des Besuches in unseren Sozialen Netzwerken hier z.B. Facebook (etwas weiter unten)

Desweiteren hat das Schlosshotel und das Unternehmen Falkensteiner ihrerseits unseren Besuch genutzt, um diesen als positives Signal, auf Ihren Webseiten und sozialen Netzwerken zu erwähnen. 

 

Übrigens wurde der Besuch bei den eigenen Mitarbeitern als sehr Positives bewertet. 



Bei Interesse kontaktieren Sie uns einfach

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Direktlinks


Die etwas anderen GASTRO- SHOPs

geiles Zeug für Griller
geiles Zeug für Köche


Sicherlich seid Ihr auf die "GASTRO-MONSTER" aufmerksam geworden, weil Euch folgende Themen Interessieren:

Ausbildung in der Gastronomie, Arbeiten in der Gastronomie, Praktikum im Gastgewerbe, Karriere- Chancen in der Gastronomie, Weiterbildungsmöglichkeiten für Gastronomen, Bewerbungstipps, Rechte und Pflichten für Azubis, Informationen für Azubis, Fachwissen ,

gratis Downloads, Fachlexikon Gastronomie, Spiele Gastronomie, Filme für die Gastronomie, gratis Informationen aus der Gastronomie,

Link Suche Gastronomie, Gastronomiebedarf, HACCP, Koch, HoFa, Hotelkaufmann, Fachkraft im Gastgewerbe, Hoteldirektor, Berufsschule

Fachkräftemangel in der Gastronomie, Motivation für Mitarbeiter, Motivation für Auszubildende, Schulungsunterlagen für die Gastronomie





Shop der gastro-monster


COPYRIGHT:



Hinweis: Unsere Downloads & Blogartikel sind Service. Dabei handelt es sich um eine zusammenfassende Darstellung der fachlichen und rechtlichen Grundlagen, die keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit erhebt. Es kann eine Beratung im Einzelfall nicht ersetzen. Obwohl die Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurde, kann eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit nicht übernommen werden.