hidden side "JOB"



Glückwunsch Du Wurm,

Du hast eine der vielen "hidden sides" bei den "GASTRO-MONSTERN" gefunden.

Bist Du Weichei für die ungeschminkte Wahrheit bereit? Hier reden wir Klartext, nehmen kein Blatt

vor den Mund und sprechen mit Dir, wie Du es verdient hast. Du willst es doch auch, oder???


Du hast Deine Ausbildung beendet, denkst aber, es ist die verflixt beschissenste Wahl Deines Lebens gewesen. Schlechte Bezahlung, schlechte Arbeitszeiten, viel Maloche und den ganzen Tag nur Schnitzel panieren. 

Memm jetzt nur nicht rum. Mach was aus deiner Zukunft und kämpfe dafür. Glaub mir, andere müssen auch für ihr Geld arbeiten und der Ruf ist besser als man denkt.

Guckst Du ...



Du denkst ...

  • Du bist der Einzige, der am Wochenende arbeiten muss
  • Du verdienst viel weniger als alle anderen Arbeitnehmer in Deutschland
  • Deine Arbeitsbedingungen sind viel schlechter 
  • Die Arbeit ist viel anstrengender als in anderen Berufen
  • Du musst immer bis tief in die Nacht arbeiten

Fakt ist ...

  • 25% der deutschen Arbeitnehmer arbeiten am Samstag
  • Das Durchschnittsgehalt der Arbeiter (ohne Akademiker) liegt bei ca. 1550 € (netto) im Monat.
  • Du meinst warm, trocken und sicher?
  • Denk einmal an Bauarbeiter, Krankenschwestern, Landwirte ...
  • bis 23:00 Uhr oder was? Was ist mit Ärzten, Taxi- und Busfahrern, Tankstellenverkäufern und Feuerwehrmännern.

 



89% aller Frauen finden Männer die kochen können unwiderstehlich !!!


Wir wollen hier nichts schönreden

Das Arbeiten in der Gastronomie hat schon seine Vor- und Nachteile (wie andere Jobs halt auch). Ja es gibt auch Arbeitgeber, die nutzen Ihre Angestellten aus. Aber die Zeiten der Sklaverei sind zu Ende. Fachkräftemangel zwingen zur Verbesserungen der Arbeitsplatzbedingungen. Mit einer guten Ausbildung, dem Willen und Fleiß könnt Ihr Euch in Zukunft die Rosinen herauspicken. Es bleibt auf jeden Fall spannend (übrigens noch ein Vorteil).

Willst Du mir beim Schrauben helfen, klick auf meine Nase.
Earl

Hör´ blos auf zu jammern. "So viel Arbeit, so wenig Freizeit und Geld". Fehlt nur noch "Keiner hat mich lieb". Wenn was nicht stimmt, rede mit Deinem Vorgesetzten oder ziehe die Konsequenzen. Verschwende nicht Deine Jugend, aber bleib auf dem Teppich.



10 Arbeiten, die Du bestimmt nicht machen willst

1) Arbeiten im Großraumbüro mit 120 Angestellten, die alle deine Fürze riechen können

2) Arbeiten in großer Höhe, wo jeder Restalkohol der Party am Vorabend den sicheren Tod bedeutet

3) Arbeiten an einem Bankschalter, wo man sich fragt: "ist Geld zählen schon alles??"

4) Arbeiten an einer Supermarkt Kasse, wo es nachts im Kopf nur "Piep" macht

5) Arbeiten am Fließband und täglich den gleichen Handgriff erledigen

6) Arbeiten als Zoowärter und bei Wind und Wetter die Scheiße zusammenfegen

7) Arbeiten in der Bibliothek und tagtäglich von .... umgeben zu sein.

8) Arbeiten in einem Krankenhaus und Deine Finger da zu haben, wo niemals die Sonne scheint

9) Arbeiten in einem Archiv und vor Einsamkeit merkwürdige Dinge zu machen

10) Arbeiten als Promi und ständig unnütze Fragen zu beantworten


Das solltest Du Dir auch noch unbedingt anschauen

Lern- und Schulungsvideos Gastronomie
Buchtipps Gastronomie
Nachschlagewerke Gastronomie
Witziges aus der Gastronomie
Gastronomie und Umwelt


Direktlinks


Die etwas anderen GASTRO- SHOPs

geiles Zeug für Griller
geiles Zeug für Köche


Sicherlich seid Ihr auf die "GASTRO-MONSTER" aufmerksam geworden, weil Euch folgende Themen Interessieren:

Ausbildung in der Gastronomie, Arbeiten in der Gastronomie, Praktikum im Gastgewerbe, Karriere- Chancen in der Gastronomie, Weiterbildungsmöglichkeiten für Gastronomen, Bewerbungstipps, Rechte und Pflichten für Azubis, Informationen für Azubis, Fachwissen ,

gratis Downloads, Fachlexikon Gastronomie, Spiele Gastronomie, Filme für die Gastronomie, gratis Informationen aus der Gastronomie,

Link Suche Gastronomie, Gastronomiebedarf, HACCP, Koch, HoFa, Hotelkaufmann, Fachkraft im Gastgewerbe, Hoteldirektor, Berufsschule

Fachkräftemangel in der Gastronomie, Motivation für Mitarbeiter, Motivation für Auszubildende, Schulungsunterlagen für die Gastronomie



Hier geht es zur Facebook Seite der GASTRO- MONSTER
Hier geht es zur google+ Seite der GASTRO-MONSTER




COPYRIGHT:


Shop der gastro-monster